Blitzen mit Jürgen Denter

Auf den 28. Mai 2022 hatte ich mich lange gefreut. An diesem Tag hat „Mister Canon“, Jürgen Denter, seit ewigen Zeiten mal wieder alte Freunde zu einem kleinen Workshop eingeladen und ich merkte, es hat mir gefehlt. Ich weiß nicht, ob ich lernresistent bin, oder … WeiterlesenBlitzen mit Jürgen Denter

Fotowalk Spiegelungen

Am 21. Mai 2022 ging ich im Rahmen eines Fotowalks der Mannheimer Abendakademie mit neun Fotograf:innen durch die Mannheimer Innenstadt. Die Aufgabe war, Spiegelungen zu finden und sie mit der eigenen Kamera in ein Bild umzusetzen. Wir fanden Fassaden, Schaufenster, Abtrennungen, Rückspiegel u.v.a.m. Meine nachfolgenden … WeiterlesenFotowalk Spiegelungen

Mannheim bei Nacht mit Christiane

Am 29.04.2022 gingen wir zu viert unter der sachkundigen Leitung von Peter Grüner mit Christiane, unserem Model, unter der Mannheimer Konrad-Adenauer-Brücke und anschließend unter der Kurt-Schuhmacher-Brücke fotografieren. Wir benutzen ausschließlich das vorhandene und nicht immer helle Licht. Ich habe mehrere Bilder in schwarz-weiß bearbeitet, da … WeiterlesenMannheim bei Nacht mit Christiane

Ausstellung MUTTER

Am gestrigen Sonntag (5.12.21) konnten wir in der Mannheimer Kunsthalle einer Überblicksführung der Ausstellung „MUTTER“ folgen. Vom fotografischen Standpunkt aus gesehen ist natürlich die Kunsthalle ein architektonisches Juwel, das immer wieder einlädt, unterschiedliche Perspektiven festzuhalten. Außerdem reizen mich bei Ausstellungen Skulpturen, Objekte und verschiedene Formen … WeiterlesenAusstellung MUTTER

Reiss-Insel Mannheim

Nach vielen Jahren und vielen Spaziergängen im nahen und weiteren Umland sind wir wieder einmal über die Reiß-Insel in Mannheim gegangen. Ein Naturschutzgebiet so nahe bei der Stadt ist ja ungewöhnlich. Der Mannheimer Bankier Carl Reiß vermachte der Stadt nach seinem Tod 1915 die damalige … WeiterlesenReiss-Insel Mannheim

Mannheim von außen

Nach nunmehr eineinhalb Jahren starteten wir wieder mit einem kleinen Fotospaziergang. Wir wollten Mannheim von der anderen Seite aus zeigen. Das bedeutet natürlich von Ludwigshafen aus. Unter „wir“ sind übrigens sechs Fotograf:innen der Mannheimer fotocommunity gemeint. Eigentlich hätten es mehr sein sollen, aber die ursprünglichen … WeiterlesenMannheim von außen

Panoramen

Vom 17. bis 21. Juli 2021 habe ich mir eine kleine Auszeit in Oberstdorf genommen. Im Städtchen (oder besser Markt) waren nur zwei Freiluftausstellungen vom ausgefallenen „Fotogipfel“ zu bewundern. Also nutzte ich die vom Hotel zur Verfügung gestellte Karte und machte an den regenfreien Tagen … WeiterlesenPanoramen

Hafenrundfahrt Mannheim

Am 5. September 2021 startete um 18:30 eine Schiffs-Rundfahrt durch den Mannheimer Hafen. Organisiert wurde sie von der SPD Arbeitsgemeinschaft 60plus. Die Rundfahrt war mit ca. 2,5 Stunden angesetzt und ging bis in die Abendstunden (oder für die Fotograf:innen: Bis in die Blaue Stunde). Sehr … WeiterlesenHafenrundfahrt Mannheim

Urban Shutdown

Meine Geburts- und Heimatstadt Mannheim versucht die Pandemie und insbesondere die Auswirkungen auf das kulturelle Leben und die wirtschaftliche Prosperität so weit es geht in den Griff zu bekommen. Man fährt weiter auf Sicht und hat als eine der ersten Städte zunächst bis zum 11. … WeiterlesenUrban Shutdown

Ausstellung Edward Hopper

Am 15. Juli konnte ich in der Fondation Beyeler (https://www.fondationbeyeler.ch) die dort gerade laufende Sonderausstellung mit Bildern von Edward Hopper besuchen. In Europa sind normalerweise nur sehr wenige Originale in Museen zu sehen. Die meisten Kunstwerke fielen nach seinem Vermächtnis dem Whitney Museum of American … WeiterlesenAusstellung Edward Hopper